Fährtenlesen leichtgemacht!

Anfängerkurs zum sogenannten „Man-Trailing“ (Fährtenkurs)

Für wen?
Für alle Hunde geeignet! Unverzichtbar für alle Jagdhundrassen und alle sonstigen jagdbegeisterten Hunde als Teil des Anti-Jagd-Trainings (man lässt den Hund quasi „kontrolliert jagen“ und gibt ihm eine sinnvolle Aufgabe an dem er seine Instinkte frei ausleben kann.) Gut geeignet für ängstliche und unsichere Hunde die an „Ihrer Aufgabe“ wachsen und so mehr Selbstvertrauen bekommen. Durch die gemeinsame Arbeit mit dem Besitzer wird das „Wir – Gefühl“ gestärkt. Hund und Halter bekommen eine bessere Bindung zueinander und der Hund lernt, dass NUR mit dem Besitzer zusammen sich „Beute machen“ lohnt und erwünscht ist. Für Junghunde, die das Jagen erst gar nicht anfangen sollen oder für am Bewegungsapperat erkrankte Hunde, weil Nasenarbeit einfach körperlich und mental auslastet. Wenn ihr Hund Probleme mit Artgenossen hat. Der Fährtenkurs wird individuell angeboten. Sie können daran allein oder mit seinem „besten Kumpel“ teilnehmen. Dadurch auch für Hunde geeignet, die sich leicht von Ihren Artgenossen ablenken lassen und dann nicht mehr arbeiten können.

Infos zu Zeit, Ort und Kosten fragen Sie am besten per Email an natalie.bornemann@kabelbw.de an.

Kontakt aufnehmen:

Mobil: 0152 - 29 24 22 61 Telefon: 07158 - 98 75 137 Email: natalie.bornemann@kabelbw.de

Und hier geht es zum Impressum